Nachholbedarf bei DSGVO - Bottom-Up LIVE! schult Betriebe

 
05.06.2018 – Eine aktuelle Bitkom-Studie zeigt: Nur jedes vierte Unternehmen hat die DSGVO bereits umgesetzt.
 

Seit mehr als einer Woche ist die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Laut einer aktuellen Umfrage des DsiN-Mitglieds Bitkom hat allerdings bisher nur ein Viertel der Unternehmen in Deutschland die neuen Vorgaben zum Stichtag vollständig umgesetzt – bei kleinen und mittleren Unternehmen, und insbesondere Kleinunternehmen und Selbständigen, dürften noch mehr Unternehmen Nachholbedarf haben. Zudem haben viele Unternehmen offene Fragen, was die endgültige Umsetzung der Anforderungen angeht. Hier besteht dringender Handlungsbedarf.

Mit dem kostenfreien Grundlagen-Workshop Bottom-Up LIVE! von DsiN lernen Mitarbeiter und Führungskräfte anhand praktischer Beispiele aus dem betrieblichen Alltag, wie sie sich besser vor Cyberangriffen schützen können – und auch rechtskonform mit Daten umgehen. Die Schulungsziele orientieren sich am IT-Grundschutzkatalog des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) und vermitteln den Teilnehmern einen leicht verständlichen und effektiven Grundschutz.